S 115 SP

Kompakter 15″ Subwoofer sehr großer Leistungsfähigkeit mit integrierten digitalen Systemendstufen und Controller-DSP. Dieser enthält die Settings für alle Studt-Akustik-Universaltopteile. So entstehen jeweils komplette Systeme (z.B. komplette Clubanlage), welche keine weitere externe Elektronik benötigen.

Technische Daten

Prinzip

Bassreflexsystem

Übertragungsbereich (− 10 dB)

34 Hz – 2 kHz

Übertragungsbereich (± 3 dB)

42 Hz – 1,3 kHz

Bevorzugter Übertragungsbereich

< 150 Hz

Nennbelastbarkeit (W)

1000

Programmbelastbarkeit (W)

1500

Schalldruck 1 W/1 m (dB)

98 (halfspace)

max. Schalldruck (1 m, dB)

131 (Peak)

Komponenten

15" Langhubchassis

Impedanz (Ω)

8

Systemendstufe

1500 W an internes Langhubchassis oder 2x 1200 W an 4 Ohm mit angeschlossenem zusätzlichen S 115 S, Peak 2 x 2000 W, 2 Topteilkanäle mit 2 x 400 W an 8 Ω oder 2 x 700 W an 4 Ω z.B. an 4 Topteile

Schutzschaltungen

Über- und Unterspannung, Temperatur

Netzteil

Weitbereichsnetzteil 85–265 V ohne Umschaltung

DSP Sample Rate

96 kHz

DSP Processing

64 bits digital processing, 120 dB dynamic range, 10 parametric filter on each input and each output, Limiter in Ein- und Ausgängen

DSP Presets

80 Presets (Presets für alle Studt-Akustik-Topteile enthalten)

DSP I/O

alphanumerisches LCD-Display mit 2 x 16 Zeichen, Ethernet- und USB-Interface

Gehäuseausführung

18 mm Birkenmultiplex mit Strukturlackierung

Abmessungen in mm (B×H×T)

480 × 560 × 600

Gewicht

49 kg

Downloads

>> S 115 SP Datenblatt als PDF

>> S 115 SP Zeichnungen im DWG-Format

>> S 115 SP Zeichnung im PDF-Format