Presse

Brandenburger Theater installiert Studt-Line-Array

»Elektroakustik Neuenhagen modernisierte im Brandenburger Theater die Tonanlage des großen Hauses mit Line-Arrays und Subwoofern von Studt-Akustik«

» Lesen Sie den vollständigen Bericht bei ProMediaNews.de


Production Partner 11/2010

"Studt Akustik S 1214 T" (S. 82–91)

Fazit (Auszug):
"Studt Akustik stellt mit der S 1214 T eine 12/2-Highend-Box vor, die von allem nur das Beste vereinen soll: Die besten Treiber, ein mit viel rechnerischem Aufwand und modernster BEM-Technik entwickeltes Horn, ein aufwändiges Gehäuse mit internem Helmholtzresonator und Empfehlungen für erprobte State of the Art Controller und Endstufen.
Die Rechnung geht auf: Herausgekommen ist dabei ein messtechnisch und klanglich exzellenter Lautsprecher, der ohne Übertreibung auch höchsten Ansprüchen gerecht werden dürfte."
(Autor: Anselm Goertz)

Production Partner 10/2008

"Studt Akustik S 6510: Edle 6,5" Kompaktbox aus der sächsischen Lautsprecher Manufaktur"

Fazit (Auszug):
"Die S 6510 des Dresdener Herstellers Studt-Akustik ist eine kompakte PA-Box für höchste professionelle Ansprüche. Ausstattung und Verarbeitungsqualität lassen keine Wünsche offen. ... Als kleine PA-Box, als Mini-PA mit Subwoofer ... ist die S 6510 damit eine echte Empfehlung. ..."
(Autor: Anselm Goertz)

Production Partner 04/2007

"Studt Akustik 12/2-350 : Kompakte Highend-Fullrangebox aus der Dresdener Lautsprechermanufaktur"

Fazit (Auszug):
"Die S12/2 von Studt Akustik aus Dresden tritt nach eigenem Bekunden mit hohem Anspruch als universeller Highend-Beschallungslautsprecher an. Das mag zunächst vielleicht etwas überheblich klingen, trifft die Sache aber auf den Punkt. ... Klanglich ist die S12/2 ohne Frage vom Feinsten ..."
(Autor: Anselm Goertz)

Soundcheck 07/2006

"Staunen mit Studt: Ein ausführlicher Test von Studt-Equipment im praktischen Einsatz" (S. 88/89)

Fazit (Auszug):
"Die Boxen von Studt Akustik gelten immer noch als Geheimtipp. Wer auf der Suche nach solidem, gut klingendem Material ist, der sollte sich die Lautsprecher von Peter Studt unbedingt mal anhören.
Hier handelt es sich nicht um Billigheimer, sondern um erstklassiges Beschallungswerkzeug für viele Einsatzbereiche."
(Autor: Ernst Dieter Jander)